ÜBER UNS....

 
IMG_8383 Kopie1.jpg

Wir, das sind meine Frau Sandra und ich Wolfgang Lang, trinken gerne guten Kaffee. Egal ob Espresso, Cappuccino oder einfach a kloans KAFFEETSCHERL zwischendurch. Ganz egal was es ist - Hauptsache es schmeckt guad!


Dabei schlägt unser Herz für regionale und fair produzierte Produkte, die nicht industriell hergestellt werden.

Doch was heißt für uns bei Kaffee nun regional?

Da bayrische Kaffeeplantagen den heimischen Mais noch nicht zu verdrängen in der Lage sind, kommt der Rohkaffee natürlich aus fernen Ländern und kann nicht regional bezogen werden.

Als zweites Glied in der Kette der Kaffeeproduktion stehen die Röstereien, die den Rohkaffee weiter verarbeiten.

Auf der Suche nach bayrischen Röstereien, die ihre Kaffees in kleinen Chargen rösten, ist die Dichte dann schon größer.

Wir haben Kontakt zu einigen aufgenommen, um zu schauen, ob ihrerseits Interesse besteht, im Raum Dorfen weiter verkauft zu werden.

Und tatsächlich waren viele nicht abgeneigt.

Dabei sind wir aktuell mit zwei Röstereien gestartet, deren Kaffee- und Espressobohnen wir weiterverkaufen, um möglichst viele Menschen mit gutem Kaffee zu versorgen.

Soweit so gut. Doch wie kommt ihr nun in den Genuss der feinen Bohnen?

Bestellt einfach direkt bei uns. Egal ob per Email, per Telefon oder über die sozialen Medien, wir sind für Euch erreichbar. 

Oder ihr kommt einfach bei uns vorbei. 

Unsere Adresse findet ihr auf dieser Website.

Dabei gibt es nur eine kleine Einschränkung.

Da es sich bei unserem KAFFEETSCHERL weder um einen Laden, noch um ein Café handelt, sondern vielmehr um ein Einfamilienhaus, wäre es uns wichtig, dass wir vorher einen Termin vereinbaren. Ruft uns an unter +4980816049398, schreibt uns eine Email auf info@kaffeetscherl.de oder kontaktiert uns via Instagramm und Facebook.

Damit wir auch zu Hause sind und ihr nicht vor verschlossenen Türen steht.

Einen Online-Shop haben wir nicht.

Wir freuen uns über Eure Bestellungen und bedanken uns schon jetzt für Euer Vertrauen.

Herzlichst

Euer Kaffeetscherl